Methoden

Viele Wege führen nach Rom.

Egal ob Sie ins Coaching kommen, ein Training absolvieren oder eine Beratung suchen: Ihr Ziel ist, eine positive Veränderung zu erfahren. Die Einmaligkeit und jeweilige Lebenssituation eines Menschen berücksichtigend, gibt es dabei nicht DIE Universal-Methode, um das gewünschte Ziel zu erreichen. Entsprechend biete ich Ihnen eine umfangreiche Methodenkompetenz, um auf Ihr Anliegen und Ihre Wünsche passgenau eingehen zu können.

Besonders gerne bevorzugen meine Klienten das wingwave®-Coaching, da bei diesem Emotion-Coaching berufliche sowie private Themen äußert punktgenau, schnell und nachhaltig bearbeitet werden können. Ziel dieser wissenschaftlich bestens untersuchten Kurzzeit-Coaching-Methode ist, negative Glaubenssätze aufzulösen, Ressourcen wiederzuentdecken und zu stärken sowie insbesondere (Leistungs-)Stress abzubauen.

Um das Lösen von hinderlichen Emotionen geht es auch beim Emotion Code. Mit Hilfe dieser Methode kann insbesondere eine vorhandene Herzmauer, die vor (weiteren) Verletzungen schützen soll, beseitigt werden. Der Emotion Code selbst ist Bestandteil des Body Code. Dieses patentierte und ganzheitliche Gesundheitswerkzeug dient dazu, physisches oder emotionales Ungleichgewicht im Körper aufzudecken und effektiv zu lösen.

Da Wörter eine große emotionale Wirkung auf uns haben, bereichern ebenso die Magic Words meinen Werkzeugkoffer. In Minutenschnelle können Stresswörter verzaubert und mit positiver Emotion aufgeladen werden.

Neben der gezielten Nutzung der Kraft der Worte ist es mir ebenso wichtig, über gezielte Frage-Techniken zu verfügen. Die richtigen Fragen gestellt zu bekommen, ist das A und O, damit Ihnen ein Perspektivwechsel gelingt, Sie Klarheit und Orientierung finden und sich ein „Weg vom Problem-Hin zur Lösung“ einstellen kann.

Befragt wird bei der Gesprächshypnose dagegen nicht Ihre Ratio. Vielmehr wird dank spezieller Sprachmuster und besonderer Techniken ein tranceartiger Zustand eingeleitet, um Zugang zum Potenzial Ihres Unterbewusstseins aufzunehmen, welches die Lösung für Ihr Thema kennt.

Auch im Achtsamkeits- und Gesundheitstraining geht es um fokussierte Aufmerksamkeit. Sie haben die Möglichkeit zu lernen, Ihren Autopiloten auszuschalten, (wieder) ins bewusste Wahrnehmen und Fühlen zu kommen sowie sich in Akzeptanz zu üben.

Um einen inneren Dialog geht es auch bei der Neurographik, gerade da, wo die Sprache häufig versagt. Die aus Russland kommende, im deutschsprachigen Raum noch recht neue Kreativ-Methode, ist bestens geeignet, um Transformationsprozesse „mit dem Stift in der Hand“ zu begleiten. Machen Sie sich selbst ein bzw. Ihr Bild davon.

Das wunderbare an dieser „Schatzkiste“ ist, dass sie Ihnen nicht nur in der persönlichen Begegnung zur Verfügung steht, sondern sie auch telefonisch oder online geöffnet werden kann. Und dass diese – neben all der Methodenkompetenz – auch einen Zaubertrank enthält, bestehend aus viel Empathie und Wertschätzung für Sie.