Stress lösen und Ballast abwerfen

Nur wer Ballast abwirft, hat Elan für die Zukunft.
Sprichwort der Eskimo

Manchmal gibt es Situationen im Leben, in denen wir das Gefühl haben, uns selbst im Wege zu stehen. Wir sind wie blockiert, als hätten wir die Bremse gezogen, die verhindert, dass wir so erfolgreich sind, wie wir eigentlich sein könnten. Häufig hat das mit negativen Erlebnissen aus der Vergangenheit zu tun, die wir nicht verkraftet haben und im Nervensystem wie „eingefroren“ sind, z.B. emotionale und körperliche Verletzungen, der Verlust einen lieben Menschen, Misserfolge, etc. Auch Alltagsstress – möglicherweise durch eine finanzielle Belastung, fehlende Kinderbetreuung oder einer Kunden-Absage nach der anderen – können uns aus dem Gleichgewicht bringen. Gedanken an eine ungewisse Zukunft können ebenso Stress auslösen, der unsere Leistungsfähigkeit und Zielerreichung beschneidet und unsere Lebensqualität einschränkt, egal ob im beruflichen oder privaten Kontext.

Im Emotion-Coaching geht es darum, Ihre emotionale Balance wiederherzustellen, indem Sie sich von Stress lösen und Ballast abwerfen. Bevorzugt arbeite ich – neben weiteren Techniken – mit wingwave®-Coaching, da diese Kurzzeit-Methode, punktgenau den Kern Ihres Anliegens trifft und rasch und nachhaltig zu einer Erleichterung und Harmonisierung führt. In der Regel benötigen Sie nur wenige Sitzungen (3-5).

Anlässe für ein Emotions-Coaching können sein:

  • Lampenfieber bei Auftritten, Präsentationen und Ansprachen, Wettkämpfen, Bewerbungsgesprächen und vor einem Assessment Center-Termin
  • gesundheitliche Anliegen (z.B. nach Sport-/Unfall-Verletzungen, bei Schmerzen, Schlafproblemen oder zur Steigerung Ihrer Resilienz)
  • Stress, Angst bis hin zu Panik in diversen Situationen (Flug- und Höhenangst, Angebot vor der Zahnarztbehandlung)
  • Phobien (z.B. Angst vor Spinnen) und Klaustrophobie
  • Konflikte in sozialen Beziehungen (Partnerschaft, Eltern-Kind, Probleme mit Lehrern, dem Vorgesetzten oder im Team)
  • Lernblockaden, Prüfungsangst und Leistungsdruck im beruflichen, privaten sowie schulischen Bereich
  • Berufliche und private Orientierungslosigkeit und mangelnde Klarheit, wie es weitergehen soll
  • Lösen von Vermeidungsstrategien und Erarbeitung von Lösungsansätzen
  • Überprüfung und Absicherung von Entscheidungen
  • Prokrastination, wenn Dinge immer wieder aufgeschoben werden
  • Begleitung und Unterstützung in der Trauerphase
  • Mobbing bei Kindern und Erwachsenen im diversen Umfeld
  • Auflösung von belastenden Glaubenssätzen und negativen Beliefs
  • Negatives Selbstbild und Unzufriedenheit mit dem Aussehen
  • Geringes Selbstvertrauen und Angst, Fehler zu machen sowie überzogener Perfektionismus
  • Fehlender Zugang zu Ressourcen, wie Motivation, Freude, Gelassenheit, etc.
  • Optimierung des Führungsverhaltens und Vorbereitung auf eine neue Funktion
  • ungesteuerter und überzogener Konsum (Essen, Trinken, Shopping, digitale Medien)

Bitte berücksichtigen Sie, dass eine Emotion-Coaching keine Psychotherapie darstellt oder ersetzen kann. Es wird eine normale psychische und physische Stabilität voraussetzt. Aktuell sind Emotions-Coaching nur telefonisch und online möglich – gerne in Verbindung mit der wingwave®-Musik/App.