Lernen und Prüfungen leichter nehmen

Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin einfach nur leidenschaftlich neugierig.
Albert Einstein

Lernen begleitet uns ein Leben lang und ist etwas ganz Natürliches. Bereits als Baby gehen wir neugierig auf Entdeckungsreise. Man denke nur an die allerersten Schritte: ein Auftakt zu noch mehr Lern-Abenteuer! Lernen sollte eng mit Spaß und Freude verknüpft sein, denn schließlich bringt es uns Wachstum und Weiterentwicklung im Leben. Aber auch Lernen will gelernt sein und häufig gibt es viele gute Gründe, warum das Lernen nicht so recht gelingen will. Und wenn es nur an den äußeren Umständen liegt, wie z.B. dem aktuellen Homeschooling. Vielleicht kennst du es aber auch, dass dir das Lernen selbst gut von der Hand geht, du in der Prüfung jedoch mit einem buchstäblichen „Brett vor dem Kopf“ endest und das erworbene Wissen nicht abrufen kannst.

Möchtest du, dass dir in Zukunft das Lernen leichter fällt und du deine Prüfungen stressfreier angehen kannst? Dann lasse uns im Coaching gemeinsam KLARSCHIFF rund um deine Themen machen, damit deinem Lern- und Prüfungserfolg nichts mehr im Wege.

Themen im Lern- und Prüfungs-Coaching können dabei sein:

  • Stress und Ängste zu lösen: z.B. Angst vor Lehrern oder Mitschülern, Mobbing, Prüfungs- und Präsentationsangst, Angst, Fehler zu machen oder zu versagen
  • Lernblockaden und negative Überzeugungen abzubauen wie z.B. „Ich bin zu doof für Mathe“ oder eine „Aufschieberitis“
  • Techniken zu lernen, die dir erlauben mit Aufregung, Anspannung und Nervosität besser umgehen zu können
  • dein „Selbst“ zu stärken: dein Selbstbild, Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen sowie dein selbstständiges Lernen
  • dich in deiner Eigenverantwortung zu bekräftigen. Du selbst hast es in der Hand!
  • Zugang zu deinen Potenzialen und inneren Ressourcen zu finden, um diese für dich zu nutzen
  • dich dabei zu unterstützen, mehr Motivation, Antrieb und Begeisterung zu entwickeln
  • deine Kreativität beim Lernen und bei der Prüfungsvorbereitung mit an Bord zu nehmen
  • deine Konzentrationsfallen zu erkennen und deine Konzentrationsfähigkeit zu verbessern
  • überzogenem Leistungsdruck und Perfektionismus entgegenzuwirken
  • zu verstehen, wie das Gehirn tickt und was es braucht, damit es gut lernen kann
  • deinen Lerntyp sowie individuelle Lernstrategien und -techniken zu bestimmen
  • dich in deiner Lernorganisation zu unterstützen (Zeit-/Wochenplan, Stoffeinteilung etc.)
  • erreichbare Lernziele zu definieren und immer wieder zu überprüfen
  • dir Tipps zu geben, wie du dich gut auf deine Prüfung vorbereiten kannst
  • zu schauen, ob und wie du deine Fortschritte und Erfolge feiern wirst

Bist du bereit, es anzugehen? Dann bist du bereits einen guten Schritt weiter! Im Coaching schauen wir dann gemeinsam, was dir auf dem Herzen liegt. In einer ausgeglichenen und freundlichen Atmosphäre bin ich ganz für dich da und freue mich auf eine offene, vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit mit dir.